Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Kugel mit Quilling-Ornament

Du benötigst zusätzlich:

89 379 00 Papierschere
89 003 00 Perlonfaden

 

Anleitung:

 

Die weißen Streifen crimpen, dann mit Hilfe des Quilling-Stifts und der Quilling-Schablone Korkplatte fünf Kreise aus diesen Streifen formen. Jeden Kreis mit dem Papierkleber einzeln zusammenkleben.

 

Aus den schwarzen Quillingstreifen (17 cm) mit Hilfe des Quilling-Kammmes fünf Tropfen formen. Einen weiteren schwarzen Streifen (53 cm) crimpen und danach mit Hilfe des Quilling-Stifts einen Kreis daraus bilden und ebenfalls zusammenkleben.

Die restlichen 3 schwarzen Streifen halbieren (26,5 cm), mit Hilfe vom Quilling-Stift und der Quilling-Schablone mit Korkplatte fünf Kreise bilden und einzeln zusammenkleben.

 

Die Einzelteile nach Vorlage zu einem fünfstrahligen Stern zusammenkleben und trocknen lassen. Inzwischen eine Plastikkugelhälfte mit Glitter Glue Space ausmalen und trocknen lassen (ca. 4 Stunden).

 

Den Stern mit dem Perlonfaden in die Plastikkugel hängen. Die Kugel danach zusammenstecken.

 

Außen an der Naht der Plastik-Kugel mit Hilfe des Klebebands zwei gecrimpte Streifen (schwarz und weiß à 26,5 cm) befestigen. Aus dem weißen Satinband zwei Schlaufen binden und rechts und links der Aufhängung ankleben. Aus dem restlichen Satinband einen Anhänger bilden. Die Quaste am unteren Teil der Kugel festkleben.

40.09
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
weitere Bastelideen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten