Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Hänger "Weihn. Quillingstern"

Du benötigst zusätzlich:

33 396 00 Papierkleber
89 323 00 Lochzange
89 379 00 Spitze Papierschere
37 103 00 Pinsel 12er
33 376 00 Heißklebepistole

 

Anleitung:

 

Zuschnitte: 5 x 17 cm / 5 x 3 cm

 

Auf der Quilling Korkplatte einen fünfstrahligen Stern durch Punkte anzeichnen. Aus den Quilling-Streifen (17 cm) mit Hilfe des Quilling-Kammes fünf Tropfen formen. Dabei die Streifen zuerst um Zinken 1 und 3, dann um 5, danach vor Zinken 8 legen und den Tropfen schließen. Diesen am unteren Ende jedes Mal mit Spezial-Doppelklebeband fixieren.

 

Die Perlen in die Tropfen mit Schmuckkleber kleben und trocknen lassen. Währenddessen die Zuschnitte 3 cm in der Mitte falzen. Die fünf Tropfen auf der Quilling-Korkplatte anordnen, dazu die fünf kleinen Spitzen, mit Stecknadeln ausrichten und per Schmuckkleber ankleben.

 

Die restlichen Streifen crimpen, davon 26 cm abschneiden und aus dem Rest mit Hilfe des Quillingstiftes drei Spiralen drehen. Zweimal auf 2 cm, einmal auf 1,5 cm aufspringen lassen und festkleben.

 

Den Glitter Glue Space mit dem Pinsel am Rand der Plastik-Kugelhälften auftragen und trocken föhnen.

 

Den Stern mit der Lochzange an einer Spitze lochen und mit dem Perlonfaden in die Plastikkugel hängen. Plastikkugelhälften zusammen fügen, Satin- und Lurexband anbringen, den 26 cm Streifen mit Klebeband um die Plastikkugel kleben, eine 2 cm Quillingspirale halbieren und rechts und links der Aufhängung ankleben. Aus den Quillingspiralen 2 cm und 1,5 cm und der Quaste die Spitze formen und mit der Heißklebepistole ankleben

37.69
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
weitere Bastelideen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten