Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Geschenkverpackung

Die Dreiecks-Geschenkverpackung kann mit Papieren in verschiedenen Maßen gefaltet werden. Es können beispielsweise auch Formate in A4 oder A5 verwendet werden. Je schmäler der Papierstreifen ist, desto spitzer wird die Verpackung. Je breiter der Papierstreifen ist, desto breiter wird später auch die Verpackung. Vorsicht bei der Verwendung von nahezu quadratischen Formaten: hier schließt die Verpackung unter Umständen nicht mehr vollständig.

 

Sie benötigen zusätzlich:

59 274 000      Crossover Stanz- und Prägemaschine

 

Anleitung

Das Scrapbooking-Papier halbieren (6 x 12 Inch / 15,25 x 30,5 cm). Das Papier mittig bei 6 Inch / 15,25 cm falten und wieder aufklappen.

 

Nun sowohl an der rechten, als auch an der linken schmäleren Seite die Mitte (3 Inch / 7,62 cm) markieren (nicht falten!) und diagonal zur Mittellinie hin mit Hilfe des Falzbeins die Falzlinie ziehen, so dass sich die Dreiecks-Form ergibt. An allen vier Seiten des Papierstreifens wiederholen. Die Falze einfalten.

 

Die Geschenkverpackung wird jetzt zur Mitte hin zusammengeklappt. Damit sie leicht geöffnet und wieder geschlossen werden kann, werden mit Hilfe der Lochzange die gefalteten Enden übereinander geschoben und gelocht.

 

Zuletzt das Satinband durchziehen und mit einer Schleife schließen. Die Verpackung kann nun beliebig verziert werden.

13.46
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
weitere Bastelideen
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten